Database Specialist (m/w)

Beschäftigungsgrad:

80% - 100%

Standort:

Bern, Engehaldenstrasse

Berufserfahrung:

3 - 5 Jahre

Sprachen:

Deutsch

Jetzt bewerben

Teilen

Drucken

Ihre Aufgaben

  • Aufbauen, Verwalten und Weiterentwickeln der Datenbankplattform mit Schwerpunkt MS SQL Server und/oder ORACLE

  • Freude sich in weiteren DBMS (z.B. PostgreSQL, MySQL, MariaDB) einzuarbeiten

  • Durchführen und Planen von Changes und Datenbankmigrationen

  • Entwickeln von SQL-, PowerShell- und Shell-Skripts zu Automations- und Administrationszwecken von Datenbanksystemen

  • Analysieren und Lösen von Incidents und Problems im Datenbankbetrieb (2nd und 3rd Level Support)

Ihr Profil

  • Lehre mit Zusatzausbildung, Hochschulabschluss (FH, Uni) und passende Zertifizierungen von Vorteil

  • Mindestens 2 Jahre solide Berufserfahrung mit Microsoft SQL Server und/oder ORACLE

  • Erfahren in Aufbau und Administration von hochverfügbaren Plattformen und Servern im Data Center

  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit auch über Fachgrenzen hinweg

  • hohes Qualitätsbewusstsein und kundenorientiertes Denken

Ihr Lohn

Ihr Bruttolohn liegt bei einem 100% Pensum voraussichtlich zwischen 93‘000.00 und 128‘000.00 Franken pro Jahr. Im Verlauf des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihren Lohn aufgrund unserer Lohnrichtlinien festlegen. Bewerberinnen und Bewerber, die noch nicht über die erforderlichen Kenntnisse oder Erfahrungen verfügen, können im Einzelfall auch unterhalb der Lohnbandbreite eingestuft werden. Für unregelmässige Arbeitszeiten werden Zulagen ausgerichtet. Die weitere Lohnentwicklung richtet sich nach Ihren Leistungen und den finanziellen